KiTeAro
lnstitut für Bildung, Forschung und Entwicklung in der Pädagogik


News:


Zurück zur Übersicht

19.04.2024

Start der BBP-AG

Mit der Praxis – Für die Praxis
Die 3. Neuauflage des Berliner Bildungsprogramms (BBP) ist für das Frühjahr 2025 geplant. Das KiTeAro- Institut ist von der Berliner Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie beauftragt worden, begleitende Formate, Angebote, Praxis- und Fortbildungsmaterialien zur Implementierung des BBPs zu erstellen um eine wirksame, nachhaltige und praxisorientierte Verankerung des BBPs in Berlin sicherzustellen.
Zur praxisnahen Umsetzung dieser Aufgabe gründete das KiTeAro- Institut eine BBP-AG mit fachkundigen Expert:innen aus dem Kita-Bereich.
Die Aufgabe der BBP-AG ist es, die Bedarfe aus der Praxis einzubringen, gemeinsam Ideen und Inhalte zu entwickeln und die beauftragten Formate und Materialien sowie deren Inhalte zu reflektieren.

Mitglieder der BBP-AG sind:
Nicole Bittner (Familien für Kinder gGmbH)
Silvia Freyer (Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Adlershof)
Daniela Günther (Salabanda gGmbH & KITA Salamander gGmbH
Christina Gustmann (Hedi Kitas Erzbistum Berlin- Zweckverband der katholischen Kirchengemeinden)
Isabella Haque (Kindergärten NordOst - Eigenbetrieb von Berlin)
Angelique Kößler (LebensWelt gGmbH)
Konstanze Kotowenko (Early Years gUG)
Stefanie Neumann (Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-West)
Nicole Neumann (Saatwinkler Küken e.V.)
Philipp Rahn (Mittelhof e.V.)
Corina Schukraft-Wadle (Hoffnungstaler Stiftung Lobetal)
Jeannette Städter (Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.)
Inka Zeidler (Kindertagesstätten SüdOst, Eigenbetrieb von Berlin)

Wir danken allen Beteiligten für Eure Ressourcen, Eure Ideen und Euer Engagement.



Zurück zur Übersicht


 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte